Eigentlich haben Jens, 48, und Daniela Büchner, 40, aktuell keine Zeit für ein weiteres Baby. Ihre jüngst eröffnete “Faneteria”, ein Café auf Mallorca, fordert alle Kräfte der Familie. Nun kursierten Gerüchte, dass Danni neben dem beruflichen Stress auch noch ein weiteres Kind erwarten solle. Auf Instagram äußerte sich die 40-Jährige nun höchstpersönlich.

Daniela Büchner bezieht Stellung

Aufgrund verschiedener Medienberichte fühlte sich Daniela genötigt, zu den Schwangerschaftsgerüchten Stellung zu beziehen und fand auf Instagram deutliche Worte. Einen Artikel über ihre potentielle Schwangerschaft kommentierte sie mit den Worten “Nicht schwanger!!!”. Ein eindeutiges Statement, das keinen Zweifel mehr lässt. Um ihre Stellungnahme noch einmal zu untermalen formulierte sie auch den Grund für die Spekulationen: ihre aktuelle Kleidergröße.

Jens Büchner halst der Familie noch mehr Arbeit auf

So schrieb sie ebenfalls in ihrer Story: “Trage ‘leider’ NICHT Kleidergröße 36!!!!” und macht damit endgültig klar, dass ihr potentieller Babybauch gar keiner ist. 

daniela-büchner-instagram

Aktuell haben die Büchners aber auch gar keine Zeit für ein neuntes Baby. Mit ihrem neuen Café sind sowohl Danni als auch Jens Büchner mehr als eingespannt, Zeit für die Familie bleibt da kaum. Obwohl sich der “Goodbye Deutschland”-Star durchaus bewusst ist, was er seinen Liebsten aktuell zumutet, schmiedet er schon wieder neue Pläne: Der Auswanderer will neben dem Café auch noch ein Hotel mit seinem Namen eröffnen. Jens Büchner – Übernimmt er das Katzenberger-Café