Nach Milliardenkosten für die Beilegung des Dieselskandals prüft Volkswagen Schadenersatzansprüche gegen Bosch. VW sehe seinen Zulieferer in der Mitverantwortung für entstandene Schäden, berichtete das Nachrichtenmagazin “Spiegel” unter Berufung auf Konzernkreise.