Elegante Kleidung steht ihr zwar gut, aber ihr Lieblings-Outfit sind Jeans und T-Shirt. Partys besucht sie nur selten, denn viel lieber ist Gisele Bündchen zu Hause bei ihren Kindern. 

“Modeln ist nur ein Job” 

Ganz schön bodenständig dafür, dass die Brasilianerin zu den bekanntesten und bestbezahlten Models der Welt gehört. Model? Moment mal. Das sieht die 37-Jährige total anders. “Ich bin kein Model”, sagte Bündchen jetzt der US-“Vogue”. “Modeln ist nur ein Job, durch den ich die Welt gesehen und gut verdient habe. Ich habe mich aber nie darüber definiert.” Was Gisele dann ist? Leidenschaftliche Mutter. Und leidenschaftliche Umweltaktivistin. Sie zeigt ihren Kindern Benjamin, 8, und Vivian, 5, wie man recycelt, kompostiert und den Garten pflegt. Eigene Bienen hat die Familie auch. “Ohne eine gesunde Umwelt gibt es bald auch keine gesunden Menschen mehr“, erklärt die UN-Umweltbotschafterin. 

Gisele Bündchen: Kein strenger Ernährungsplan für ihre Kinder

Auch Ernährung ist für Gisele Bündchen ein wichtiges Thema. Morgens trinkt sie stets einen grünen Smoothie, denn ihren tollen Körper möchte sie trotz Ende ihrer Laufstegkarriere behalten. Und die Kinder? Da ist Mama Bündchen nicht so streng – sie dürfen essen, was ihnen schmeckt. Gisele, Tom und ihre süßen Kin… Familie Bündchen (21591)