Im Handelsstreit mit den USA hat das EU-Parlament die Aufnahme von Gesprächen mit Washington abgelehnt. Die Abgeordneten votierten am Donnerstag in Straßburg mit 223 zu 198 Stimmen und 37 Enthaltungen gegen eine entsprechende Entschließung. Die Mitgliedstaaten könnten sich allerdings über das Parlamentsvotum hinwegsetzen und der EU-Kommission dennoch ein Mandat für Verhandlungen erteilen.