Gestern Abend (4.9) war Prinz Harry, 33, zu Gast auf dem “Well Child Award 2018” in Begleitung von Herzogin Meghan, 37. Bei der Veranstaltung im Royal Lancester Hotel werden Organisationen ausgezeichnet, die sich um schwer kranke Kinder kümmern, wie das Online-Portal “ET Online” berichtet. Prinz Harry hielt dort eine Rede, in der er sich sehr emotional für die Wohltätigkeit einsetzt. Und ganz am Rande gab es auch noch eine kleine Liebeserklärung an Meghan.Der Style von Meghan Markle Fashion-Looks (1561104)

Prinz Harry: Rührende Worte an Herzogin Meghan

Während Harry die Arbeit der Organisationen lobte, fielen auch sehr liebevolle Worte für seine Ehefrau. “Ich bin seit 11 Jahren Patron dieser Organisation. Dieses Jahr bin ich besonders dankbar, dass ich mit meiner Frau diese Arbeit teilen kann, die heute Abend hier ist.” Verliebt schaute er sie dann von der Seite an – sie lächelte zurück.

Harry + Meghan = happy

Nur wenige Tage vor dieser Rede soll ein königlicher Insider “ET Online” verraten haben, dass Meghan eine echte “Quelle der Stärke” für ihn sein soll. Vor allem am Todestag von seiner Mutter Prinzessin Diana (†) soll die 33-jährige Herzogin sehr für ihn da gewesen sein. Er scheint seine Liebe wohl wirklich in Meghan gefunden zu haben.Prinz Harry: Verliebt wie nie! So himmelt er seine Meghan an